Premiere
Samstag 22. Oktober
19:00 Uhr
Sonntag 23. Oktober
17:00 Uhr
Mittwoch 26. Oktober17:00 Uhr
Samstag 29. Oktober19:00 Uhr
Sonntag 30. Oktober17:00 Uhr

Rudolf Dorn

Auf der Bühne

Doris Hofbauer

Regie

Birgit Krickl

Regieassistenz

Manfred Krickl & Ludwig Krenn

Bühnenbild

SIBIRIEN von Felix Mitterer

„Sibirien“ ist die Herbstproduktion der Bühne Aktiv. Es ist die Geschichte eines alten Mannes, der gegen seinen Willen in einem Pflegeheim untergebracht wird. Erinnerungen an die Zeit seiner Kriegsgefangenschaft in Sibirien werden in ihm wach und das Altersheim kommt für ihn zunehmend einer zweiten Deportation gleich …

Felix Mitterers Monolog ist eine Anklage gegen Lieblosigkeit und Kälte und ein sensibler Appell für einen würdevollen Umgang mit alten und schwachen Mitgliedern unserer Gesellschaft. Deshalb und auch angesichts der demografischen Entwicklung und der Tatsache, dass der Anteil älterer Menschen ein wachsender ist, zählt „Sibirien“ vielleicht zu den wichtigsten Stücken überhaupt, die in den letzten Jahren und Jahrzenten entstanden sind.

Mit freundlicher Untersützung von: