Produktion 2019

Premiere
Samstag
01. Juni19.30 Uhr
Sonntag02. Juni17:00 Uhr
Sonntag09. Juni19:30 Uhr
Montag10. Juni17:00 Uhr
Freitag14. Juni19:30 Uhr
Samstag15. Juni19:30 Uhr
Sonntag16. Juni17:00 Uhr

Familiengeschäfte

von Alan Ayckbourn

Jack ist einer, dem Moral und Werte noch etwas bedeuten. Als er die Möbelfirma seines Schwiegervaters übernimmt, ist er davon überzeugt, dass mittels harter Arbeit, Leistung, Fairness und Vertrauen das Familienunternehmen wieder florieren wird und er es ganz im Sinne seiner moralischen Grundsätze führen kann. Doch schon bald folgt die Desillusionierung: Sämtliche Familienmitglieder sind in dubiose, aber profitable Nebengeschäfte verwickelt. Um den guten Namen des Unternehmens zu schützen, muss Jack nun die kriminellen Machenschaften der Familie nicht nur decken, sondern sie auch noch unterstützen …

Alan Ayckbourn, dem Meister der britischen Satire, dient hier die Familie als Modell einer Gesellschaft, die den Widerspruch zwischen Leistungsideologie und schamloser Selbstbereicherung nur noch zynisch und achselzuckend zur Kenntnis nimmt.

„Familiengeschäfte“ ist eine Komödie mit tragischen und kriminalistischen Zügen.

Mit: Rudolf Dorn, Gerlinde Hölzl, Barbara Schiesser, Johannes Eigner, Andrea Dorn, Ludwig Krenn, David Seidl, Johanna Krenn, Claudia Pöschl, Ulrich Uhl, Julia Schmidl, Manfred Krickl und Johannes Singer

Regie: Doris Hofbauer

Regieassistenz: Birgit Krickl