Die feinen Leute

Tribute to Georg Danzer

Was hat uns Georg Danzer hinterlassen?

Seine Lieder, seine Texte. Seine philosophischen Gedanken und seine Wiener Originalität.

Und genau das alles versuchen „Die feinen Leute“ auf die Konzertbühne zu bringen. Damit etwas weiterlebt, das zu schön und zu wertvoll ist, um in Vergessenheit zu geraten. Die vier Mitglieder der Band „Die feinen Leute“ (Gregor Rührer, Martin Robl sowie Aylin und Gerhard Pritz) spielen die Lieder von Georg Danzer mit viel Leidenschaft und musikalischer Ausdruckskraft – um an einen der ganz Großen des Austropop zu erinnern, seine Lieder weiterleben zu lassen und das Publikum damit zu erfreuen.